AUS DEM POLIZEIBERICHT

Vorarlberg / 03.01.2020 • 22:35 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

64-Jähriger prallt mit Rodel gegen Baum

Tschagguns Ein 64-jähriger Niederländer ist am Donnerstag beim Rodeln in Tschagguns 20 bis 30 Meter über eine steile Böschung abgestürzt und gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und blieb an der Unfallstelle liegen, informierte die Polizei. Eine Frau, die den Absturz beobachtet hatte, alarmierte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Der Mann war gegen 17 Uhr aus unbekannter Ursache vom Vollsporaweg abgekommen, über die Böschung abgestürzt und kollidierte dann kurz vor einem Bach mit dem Baum. Er wurde von der Bergrettung und der Crew des Notarzthubschraubers erstversorgt und anschließend mit dem Helikopter ins LKH Bludenz geflogen.

 

Papiercontainer in Brand geraten

BLUDENZ In der Bludenzer Bahnhofstraße geriet am Neujahrstag um 2.16 Uhr der Papiercontainer einer Wohnanlage aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Da sich der Behälter unmittelbar unter einem Balkon der Wohnanlage befand, wurden sowohl der Balkon als auch die Hausfassade erheblich beschädigt. Anrainer konnten den brennenden Container auf den Vorplatz der Wohnanlage ziehen, auf dem er anschließend komplett ausbrannte. Zeugen, die Hinweise zur Brandursache machen können, werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Bludenz zu melden.

 

Kette krachte durch Führerhaus

schruns Gründlich misslungen ist der Versuch, einen festgefahrenen Tandemkipper mit Unterstützung eines Traktors aus dem Dreck zu ziehen. Der Vorfall passierte gestern, Donnerstag, auf einer Deponie in St. Anton im Montafon. Ein 41-Jähriger wollte helfen und den Kipper mittels seines eigenen Traktors herausziehen. Dafür hängte er das Gefährt mit einer Stahlkette an. Doch die schwere Kette riss, schlug aufgrund der starken Spannung zurück, krachte durch das Führerhaus und traf den Mann am Kopf. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er vor seiner Einlieferung ins Landeskrankenhaus Feldkirch vom Notarzt erstversorgt werden musste.