Pferd getötet

Vorarlberg / 03.01.2020 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Kutschengespann mit zwei Pferden ist es am Donnerstag im nahegelegenen Bad Ragaz im Kanton St. Gallen gekommen. Eines der Pferde erlitt dabei einen tödlichen Schock, es verstarb noch am Unfallort. Das zweite Pferd wurde leicht verletzt. Der Kutscher und dessen fünf Mitfahrer blieben bei der Kollision unverletzt. Der Sachschaden am Auto beträgt mehrere Tausend Franken. polizei Liechtenstein