Auto landet auf Dach

Vorarlberg / 06.01.2020 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Es passierte bei Kilometer 9,4: Ein 20-jähriger Autofahrer war am Samstag um kurz vor 4 Uhr auf der L 190 von Nenzing in Richtung Bludenz unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen eine Straßenböschung prallte. Der rote Skoda überschlug sich und kam nach rund 40 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 20-Jährige und sein 17-jähriger Beifahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden mit leichten Verletzungen ins LKH Feldkirch gebracht. Ein Alko-Test beim Lenker verlief laut Polizei negativ. M. Mathis