Tierschutzheim Dornbirn: Diese Tiere suchen ein neues Plätzchen

Vorarlberg / 07.01.2020 • 16:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Treue Freunde warten im Tierheim Dornbirn auf ein neues Zuhause.

Die Weihnachtsferien sind auch im Tierschutzheim Dornbirn vorbei. Diese Vierbeiner freuen sich auf neue Besitzer.

Mischling Harry ist ein verspielter Junghund, der geduldige und vor allem hundeerfahrene Besitzer sucht, weil er noch viel Training und Erziehung benötigt. Das neue Zuhause sollte außerdem über genügend Platz verfügen.

Mischling Harry freut sich auf ein Zuhause mit genügend Platz.
Mischling Harry freut sich auf ein Zuhause mit genügend Platz.

Katze Leopoldine ist vom Schicksal gebeutelt. Aufgrund eines Unfalls musste ihr Schwanz amputiert werden. Sie ist eine zutrauliche und gutmütige Katze, die Streicheleinheiten mag. Kleine Kinder ist sie jedoch nicht gewohnt. Sie freut sich auf ein neues Zuhause mit Freilauf.

Leopoldine ist zutraulich und gutmütig.
Leopoldine ist zutraulich und gutmütig.

Die Kaninchen Whity und Goldie suchen ein gemeinsames, nettes Plätzchen mit viel Freilauf. Whity ist ein kastriertes Männchen und Goldie ein Weibchen.

Whity und Goldie werden nur gemeinsam vermittelt.
Whity und Goldie werden nur gemeinsam vermittelt.

Angorakaninchen Flaca wird zu einem geeigneten Partnertier oder in eine bestehende Gruppe vermittelt. Flaca braucht aufgrund ihres Fells sehr viel Pflege.

Flaca braucht sehr viel Pflege.
Flaca braucht sehr viel Pflege.

www.tierheim.vol.at, info@tierheim.vol.at, Tel. 05572/29648