Bürs präsentiert Wanderausstellung

Vorarlberg / 08.01.2020 • 18:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nur noch zwei Möglichkeiten gibt es für einen Ausstellungsbesuch. regio
Nur noch zwei Möglichkeiten gibt es für einen Ausstellungsbesuch. regio

Bürs Nachdem die Ausstellung „wo anders hin – Auswanderungsgeschichten aus dem Walgau“ in bereits acht Walgaugemeinden zu sehen war, legt sie ab morgen, 10. Jänner, und bis Freitag, 24. Jänner, ihren vorletzten Stopp im Bürser Gemeindeamt ein. Die Vernissage hierzu startet heute Abend, 9. Jänner, ab 19.30 Uhr mit dem Historiker und Bludenzer Stadtarchivar Christof Thöny. Der letzte Stopp ist dann im Valünasaal in Ludesch vom 8. bis 13. Februar. VN-JLO