Zoff in Dornbirner ­Wohngemeinschaft

Vorarlberg / 08.01.2020 • 22:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die junge Tatverdächtige hielt ihrer Widersacherin drohend ein Klappmesser entgegen, ehe sie die Wohnung verließ. symbol/dpa
Die junge Tatverdächtige hielt ihrer Widersacherin drohend ein Klappmesser entgegen, ehe sie die Wohnung verließ. symbol/dpa

20-Jährige schlug und bedrohte mit Messer eine Mitbewohnerin wegen 40 Euro Schulden.