Neuer Leiter des Wirtschaftsarchivs

Vorarlberg / 09.01.2020 • 18:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Gerhard Siegl (rechts) übernimmt die Geschäftsführung von Christian Feurstein. WAV
Gerhard Siegl (rechts) übernimmt die Geschäftsführung von Christian Feurstein. WAV

Feldkirch Gerhard Siegl (44) ist der neue Geschäftsführer des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg, das im Palais Liechtenstein angesiedelt ist. Er folgt damit Christian Feurstein (44) nach, der nach 17 Jahren von der Leitung in den Bereich Forschung und Archivierung wechselt – und damit die Grundkompetenzen des Wirtschaftsarchivs verstärkt. Der Tiroler Historiker Siegl ist Mitbegründer eines Unternehmens für Public History und arbeitet an Projekten der Universität Innsbruck mit. Dazu unterrichtet er an der Pädagogischen Hochschule in Feldkirch und an der Universität Salzburg. Er hat bereits in der Vergangenheit an einer Reihe von Vorarlberger Geschichtsprojekten mitgewirkt.