Radfahrerin zog sich bei Sturz schwere Verletzung zu

Vorarlberg / 10.01.2020 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Eine 62-jährige Radfahrerin hat sich am Freitagvormittag in Feldkirch bei einem Unfall schwer verletzt. Gegen 11.15 Uhr fuhr sie mit ihrem Rad auf der Kapfstraße in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung bog sie nach links in die Hauptstraße ab. Dabei stieß sie mit dem Auto einer auf der Hauptstraße fahrenden und in die Kapfstraße einbiegenden 67-jährigen Frau zusammen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert. Am Auto und am Fahrrad entstand leichter Schaden.