Beethoven-Konzerte im Festspielhaus

Vorarlberg / 12.01.2020 • 16:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Das Festspielhaus Bregenz ist am Samstag, 18. Jänner, um 19.30 Uhr Schauplatz eines besonderen Konzertereignisses der Bregenzer Meisterkonzerte: Beethovens Klavierkonzerte werden unter der Leitung von Rudolf Buchbinder von den Wiener Symphonikern aufgeführt. Die Wiener Symphoniker feiern 2020 zusammen mit dem vielfach ausgezeichneten Pianisten Rudolf Buchbinder den 250. Geburtstag des Wahlwieners Ludwig van Beethoven und werden mit drei seiner Klavierkonzerte im Festspielhaus aufspielen. Beethoven bündelt hier all seine künstlerischen Kräfte zu einem wahren Meisterwerk. Restkarten sind erhältlich bei Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Telefon 5574 40 80 und an der Abendkasse im Festspielhaus Bregenz.