Feldkirch schnürt Paket für Senioren

Vorarlberg / 12.01.2020 • 16:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Seniorenball Feldkirch ist einer der Höhepunkte im Feldkircher Ballkalender. Auch heuer wird er von der Altenstädter Fasnatzunft gestaltet. heilmann
Der Seniorenball Feldkirch ist einer der Höhepunkte im Feldkircher Ballkalender. Auch heuer wird er von der Altenstädter Fasnatzunft gestaltet. heilmann

Jahresprogramm ab morgen im Rathaus erhältlich.

Feldkirch In Feldkirch wird alljährlich ein Veranstaltungsprogramm für die Senioren der Stadt erstellt. Unter dem Motto „Lebenslust und Tatendrang“ werden 2020 über 40 Veranstaltungen stattfinden. Als Schwerpunktthema hat die Stadt heuer „Wasser“ gewählt. So gibt es einen Spaziergang zur Wiege der Bachforellen, bei dem die Fischzuchtanlagen des Fischereivereins Feldkirch besichtigt wird. Eine Exkursion erlaubt einen Blick in den Grundwasserbrunnen der Stadtwerke in der Felsenau. Und auch bei den angebotenen Koch- und Backkursen spielt das Wasser natürlich eine Rolle. 

Ein zweiter Schwerpunkt ist in diesem Jahr der Digitalisierung gewidmet. Die rasanten technologischen Entwicklungen haben Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Von der App zur Fahrplanauskunft über die Möglichkeiten von Google Maps und der Handysignatur bis hin zu Finanz­Online spannt sich der Bogen der Anwendungen und der Workshops.

Interessant ist auch das Reiseangebot, das für die Senioren geschnürt wird. Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Stadt öffnen die Seniorenvereinigungen ihre Tages- und Mehrtagesausflüge für alle Feldkircher Senioren.

Über das Angebot informiert die Stadt in einer Broschüre, die ab morgen, Dienstag, 14. Jänner, im Bürgerservice der Stadt abgeholt werden kann. Zudem wird das Programm – Stichwort Digitalisierung – natürlich auch auf der Homepage der Stadt Feldkirch (www.feldkirch.at) zu finden sein.

Ein weiteres Highlight ist für die Senioren Feldkirchs seit über 40 Jahren der Seniorenball. Der findet am 24. Jänner ab 17 Uhr im Montforthaus statt. Gestaltet wird er von der Altenstädter Fasnatzunft. Dazu sorgt das Linher Trio für musikalische Unterhaltung. Wie die Stadt informiert, läuft der Kartenvorverkauf : Tickets kann man sich am Tourismus-Counter im Montforthaus sichern.