Alkolenker ausgeforscht

Vorarlberg / 13.01.2020 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ein alkoholisierter 48-jähriger Pkw-Lenker wollte am Montag in Dornbirn nach einem Auffahrunfall die Angelegenheit „persönlich regeln“. Als er allerdings nicht beim vereinbarten Treffpunkt bei einem Lokal erschien, ging die Unfallgegnerin zur Polizei. Der 48-Jährige wurde ausgeforscht.