Erasmus+ Award für HAK Bregenz

Vorarlberg / 13.01.2020 • 18:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Große Auszeichnung für die HAK Bregenz. Die berufsbildende höhere und mittlere Schule erhielt den Erasmus+ Award.HAK
Große Auszeichnung für die HAK Bregenz. Die berufsbildende höhere und mittlere Schule erhielt den Erasmus+ Award.HAK

Würdigung für hochqualifiziertes Schüleraustausch-Programm.

Bregenz Nach der HLW Rankweil nun auch die Handelsakademie und Handelsschule Bregenz: Die größte berufsbildende Bildungsstätte im Land erhielt heuer den Erasmus+ Award von der Nationalagentur Erasmus+. Diese Auszeichnung verdienen sich Schulen für ihr Angebot an hochqualitativen Praktikumsplätzen, die sie Schülern aus den verschiedensten europäischen Ländern anbieten können. Die Praktikumsplätze sollen den jungen ausländischen Gästen die Möglichkeit bieten, sowohl ihre sprachlichen als auch fachlichen Fähigkeiten in einem authentischen Umfeld zu verbessern. Gleichzeitig sollen sie den Jugendlichen Kenntnisse über die Kultur und die Geschichte des Gastlandes vermitteln. Alle diese Kriterien erfüllte die HAK Bregenz in reichem Maß. VN-HK