Begegnungen, Gespräche und neue Kontakte

Vorarlberg / 16.01.2020 • 17:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Frank Meier und Anna Drexel von EQUIV im Mohren-Braukeller.
Frank Meier und Anna Drexel von EQUIV im Mohren-Braukeller.

Dornbirn Auch dieses Jahr lud die Werbegemeinschaft Inside Dornbirn ihre Mitglieder zum traditionellen „Opening“ ins neue Jahr ein. Das Treffen fand diesmal im Mohren-Braukeller statt. Die Mitglieder schlossen bei Köstlichkeiten vom Mohren-Catering neue Kontakte und nutzten die Gelegenheit zu guten Gesprächen.

Den Abend genossen Stadtrat Alexander Juen, die Inside-Vorstände Eva Molnar Thielmann, Juwelier Rudi Präg, Irmgard Huber (Mohren), Rene Krall (Sparkasse Dornbirn), die Inside-Mitarbeiter Heidi Mark (Geschäftsführung) und Herbert Hug, Herbert Kaufmann (Stadtmarketing), Sabine Heinzle, Bettina Grabher, Claudia Giesinger und Verena Karlinger (Königstöchter), Marty Rauch (Werbeagentur IRR), Dunja und Dietmar Menzinger (Hops and Malt), Manuela und Andreas Klocker (Präg), Gernot Erne und Udo Reiner von der Raiffeisenbank, Guntram Bechtold (Stars Media), Fotografin Patricia Hämmerle, Dorothea Schertler und David Breznik vom ORF Vorarlberg, Goldschmiedin Anna Drexel und Frank Meier von Equiv, Thomas Müller (Leitung Jugend und Familie), Kinderbuchautorin Tania Maria Rodriguez-Peters, Josef Köhldorfer (inatura), Günter Oppeneiger (Tipkom), Monika und Egon Haag (Bäckerei Mangold), Susanne Hepp und Sabine Imana von Sasu, Linda Loutchan, Dagmar Martinez und Barbara Heine von Dornbirn Tourismus und Fotograf Matthias Rhomberg. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Stompin‘ Howie  & The Voodoo Train. yas

Mit dabei: Laura Blum (Tipkom) und Herbert Kaufmann (Dornbirn Tourismus).

Mit dabei: Laura Blum (Tipkom) und Herbert Kaufmann (Dornbirn Tourismus).

Heidi Mark (v. l., Geschäftsführerin Inside), Irmgard Huber (Mohren), Inside-Vorstand Rene Krall und Inside-Obfrau Eva Molnar-Thilmann. yas
Heidi Mark (v. l., Geschäftsführerin Inside), Irmgard Huber (Mohren), Inside-Vorstand Rene Krall und Inside-Obfrau Eva Molnar-Thilmann. yas