BG Blumenstraße stellt sich vor

Vorarlberg / 16.01.2020 • 18:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Heute, Freitag, findet der Infotag am BG Blumenstraße von 14.30 bis 17 Uhr statt.
Heute, Freitag, findet der Infotag am BG Blumenstraße von 14.30 bis 17 Uhr statt.

Informativer Tag der offenen Tür am Bregenzer Gymnasium.

Bregenz Das Gymnasium Bregenz Blumenstraße lädt heute, Freitag, 17. Jänner, zum „Tag der offenen Tür“. Von 14.30 bis 17 Uhr informiert die Schule über ihr vielfältiges Angebot. Eltern und zukünftige Schüler können in einzelne Fächer schnuppern und sich im Gespräch mit Lehrpersonen, aber auch älteren Schülern oder Vertretern der Elternschaft ein Bild von der Schule machen. Unterschiedliche Begabungen und Interessen differenziert zu fördern, entspricht dem Leitbild der Schule. Deswegen gibt es am BG Blumenstraße ein vielfältiges Angebot an Neigungsgruppen und Freifächern in verschiedensten Bereichen. Alle weiteren Informationen, beispielsweise über die Lernwerkstatt (Hilfe bei Hausübungen, vor Schularbeiten . . .) „Kids4Kids“, frisch zubereitete Speisen am Mittag und vieles mehr.

Wählbare Schulformen

Am Bregenzer BG hat man die Wahl zwischen dem Neusprachlichen Gymnasium (Englisch ab der ersten Klasse, ab der dritten Klasse wahlweise Latein, Französisch oder Spanisch, ab der fünften Klasse Latein oder Spanisch) oder dem Gymnasium mit Kreativschwerpunkt. Hier gibt es in der Oberstufe die Möglichkeit der eigenen Schwerpunktsetzung über vernetzte Wahlpflichtfächer wie Künstlerisches Gestalten, MediaMakingGames, Soziale Kompetenz, Sprachkunst, Naturwissenschaft oder Gesundheit. Weitere Infos: bgblumenstrasse.at.