Erfolgsjahr für Hohenemser Eltern-Kind-Treff

Vorarlberg / 17.01.2020 • 22:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Veranstaltungen des Eltern-Kind-Treffs, die überwiegend vom „Gsund in Ems“-Team durchgeführt werden, erfreuen sich großer Beliebtheit.stadt Hohenems
Veranstaltungen des Eltern-Kind-Treffs, die überwiegend vom „Gsund in Ems“-Team durchgeführt werden, erfreuen sich großer Beliebtheit.stadt Hohenems

Hohenems Der Hohenemser Eltern-Kind-Treff boomt: 2019 konnte ein Teilnehmeranstieg von fast 24 Prozent verzeichnet werden. Im Vergleich zu 2017 liegt der Teilnehmeranstieg bei rund 75 Prozent. Den größten Teil des Angebots im Eltern-Kind-Treff deckt das „Gsund in Ems“-Team mit fünf Hebammen und zwei Physiotherapeutinnen ab.

Das Team führt laufend vielfältige Kursangebote für werdende und frischgebackene Eltern durch und unterstützt die Teilnehmer bei ihren Fragen und Anliegen im Alltag. „Es macht große Freude, Familien in dieser besonderen und sensiblen Zeit zu begleiten und zu unterstützen. Durch das Eingehen auf die persönlichen, medizinischen und geburtshilflichen Aspekte von Schwangerschaft, Geburt und Familieneinbindung werden Fragen beantwortet sowie Sorgen und Ängste abgebaut“, erklärt das Team, das auch die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Hohenems betont.