Soner Ö.-Verteidiger wollen staatsanwaltschaftliche Ermittlungen ausschließen

Vorarlberg / 17.01.2020 • 18:15 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Soner Ö.-Verteidiger wollen staatsanwaltschaftliche Ermittlungen ausschließen
Ab Montag wird vor Gericht die Tat an der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn vom 6. Februar 2019 verhandelt. VOL.at/Mayer

Anwälte ärgern sich: Mandant wurde erst am 3. Jänner nach Vorarlberg überstellt.