Vom Erlach ins Harder Dorfzentrum

Vorarlberg / 17.01.2020 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard In Hard soll es künftig möglich sein, mit dem Fahrrad problemlos vom Erlach ins Ortszentrum zu gelangen. Daher wird die Fußgängerunterführung für Radfahrer ausgebaut. Entsprechende Bauarbeiten erfolgen bereits im Jänner. Die Unterführung bleibt zwar geöffnet, es kann aber zu Wartezeiten kommen. Die Rotachunterführung wird ebenfalls umgebaut, hier kommt es ab Mitte Jänner zu Teilsperren der Fahrbahn, wodurch ebenfalls Verzögerungen möglich sind.