Sicherheit geht vor

Vorarlberg / 20.01.2020 • 19:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Sicherheitsvorkehrungen in den Amtsgebäuden sind als Konsequenz der Gewalttat an der BH Dornbirn vor einem Jahr sichtbar verschärft worden. Nun soll auch ein neues Gepäcksröntgengerät noch effizientere Sicherheitschecks beim Landhaus-Haupteingang ermöglichen. VLK