Mehr als eine Million für die Sicherheit

Vorarlberg / 21.01.2020 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz „Sicherheit für Bedienstete und Besucher hat höchste Priorität“, betont LH Markus Wallner (VP). Als Konsequenz des Gewaltverbrechens in der Bezirksbehörde Dornbirn kommen in Landesgebäuden modernste Sicherheitsschleusen zum Einsatz. Allein die Kosten für die Gerätschaften ohne Personal beziffert er mit 850.000 Euro.