Biosphärenpark Großes Walsertal ehrt weiteren Partnerbetrieb

Vorarlberg / 23.01.2020 • 18:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kerstin Biedermann-Smith und Marcell Schäfer bei der Übergabe der Auszeichnung. AR
Kerstin Biedermann-Smith und Marcell Schäfer bei der Übergabe der Auszeichnung. AR

Faschina Nach der Umbauphase über den Sommer eröffnen die Rössle Appartements in Faschina im Großen Walsertal pünktlich zur Wintersaison. Kerstin Biedermann-Smith von der Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH übergab bei der Vermieterversammlung die Auszeichnung als Premium-Partnerbetrieb des Biosphärenparks an Eigentümer Marcell Schäfer.

Zur Ruhe kommen

Die Biosphärenpark-Partnerbetriebe beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Biosphärenpark und Nachhaltigkeit – sowohl allgemein als auch in der eigenen Unterkunft. Sie erfüllen dabei Kriterien im Sinne der Leitidee des Biosphärenparks, die die Entschleunigung in einzigartiger Natur im Großen Walsertal als zentral sieht. Die Gastgeber der Großwalsertaler Premium-Betriebe schaffen dabei zusätzlich Orte in der Unterkunft, wo der Gast zur Ruhe kommen kann, und bieten Anregungen für einen genussvollen und wohltuenden Urlaub. Wohnen und Kulinarik spielen dabei eine genauso wichtige Rolle wie persönliche Begegnungen und Umweltqualität.