Götzis bekommt ein eigenes Reparaturcafé

Vorarlberg / 23.01.2020 • 18:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis In vielen Gemeinden des Landes hat die Idee schon Fuß gefasst, am Samstag, 25. Jänner, ist es auch in Götzis so weit: Zum ersten Mal wird dann in den ehemaligen Räumen der Drogerie Selb ein Repartaurcafé veranstaltet. Dabei helfen Ehrenamtliche bei der Reparatur von defekten Haushaltsgeräten und Ähnlichem: ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit. Während man auf die Unterstützung wartet, gibt es in Götzis zudem Kaffee und Kuchen.

Das Götzner Reparaturcafé ist derzeit auch noch auf der Suche nach Helfern. „Egal, ob Vollprofi oder Hobby-Tüftler, wir freuen uns über geschickte Hände von Männern und Frauen“, heißt es dazu seitens der Gemeinde. Das Reparaturcafé wird ab Samstag jeden vierten Samstag im Monat stattfinden.

Weitere Infos und Anmeldung bei Manfred Handle unter 0664/91 41 928.