Tanne verhinderte Absturz von Pkw

Vorarlberg / 23.01.2020 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

st. Gerold Als ein 75-jähriger Feldkircher Pkw-Lenker am Donnerstag in St. Gerold auf der schneebedeckten Forststraße Richtung Gaßner-Alpe unterwegs war, stand im Bereich Gaßnerberg – Vogelsang ein Pkw am linken Straßenrand. Als der Pensionist an ihm vorbeifahren wollte, rutschte er mit seinem Fahrzeug zwei Meter in ein stark abfallendes Gelände. Der Pkw blieb aber zum Glück an einer Tanne hängen. Das Fahrzeug konnte von der Ortsfeuerwehr St. Gerold gesichert und  geborgen werden. Der Lenker blieb unverletzt, an seinem Pkw entstand Sachschaden. Die Ortsfeuerwehr war mit zehn Mann im Einsatz.