Gericht: 1800 Euro Geldstrafe für Tierquäler

Vorarlberg / 24.01.2020 • 17:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gericht: 1800 Euro Geldstrafe für Tierquäler
Der Angeklagte verharmloste die Schilderung der Zeugen, die ihn zur Anzeige gebracht hatten. Eckert

Grober Hundebesitzer schleuderte Schäferhund ins Auto und schlug auf ihn ein.