Das war der HAK-Ball: Großes Ballerlebnis im Festspielhaus

Vorarlberg / 26.01.2020 • 17:05 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Valentina Kleiner, Anna Niederer, Cristina Markota, Elisa Kleiner und Laetizia Mastrangelo. YAS

Die Maturaklassen der HAK Bregenz sorgten für ein besonderes Ballerlebnis.

Bregenz Eine rauschende Ballnacht veranstalteten die Maturaklassen der HAK Bregenz unter dem Motto „FlashBHAK“. 2800 Besucher stürmten das Bregenzer Festspielhaus. Bei der Eröffnung wurden die Maturanten, aufgeteilt in sechs Klassen, vorgestellt. Das Ballkomitee, bestehend aus Johannes Larsen, Ida Pedersen, Paul Gorbach, Viktoriia Simakova, Laura Wehinger, Marisa Fischnaller, Magdalena Nöckl, Angelina Planas und Vivienne Kolm, hat eine beeindruckende Arbeit geleistet: zwei DJs, die Band Tequila Sharks, eine Mitternachtseinlage mit Flashmob, Tombola und Eltern-Kind-Tanz. Ein Shuttle fuhr zur Aftershowparty ins Conrad Sohm. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. yas

Berivan Cebe, Ceyda Altindas, Patricia Schrottner und Büsra Ercoc feierten die ganze Nacht.
Berivan Cebe, Ceyda Altindas, Patricia Schrottner und Büsra Ercoc feierten die ganze Nacht.
Anna-Lena Moosbrugger, Tobias Bereuter und Jessica Brenner.
Anna-Lena Moosbrugger, Tobias Bereuter und Jessica Brenner.
Samra, Lara und Alina.
Samra, Lara und Alina.
Arian, Emilia, Magdalena und Marcellus.
Arian, Emilia, Magdalena und Marcellus.
Vanessa Edionwe und Lucca Peer führten durch den Abend.
Vanessa Edionwe und Lucca Peer führten durch den Abend.
Joelle Huber und Nikolina Nikolic.
Joelle Huber und Nikolina Nikolic.
Eray Baykal, Philip Schwab und Laurin Blum.
Eray Baykal, Philip Schwab und Laurin Blum.
Milanka Maksimovic und Michael Jochum.
Milanka Maksimovic und Michael Jochum.