Oberländer Narren legen ordentlich los

Vorarlberg / 26.01.2020 • 18:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Miriiam aus Gantschier kam als Clown zum Umzug.
Miriiam aus Gantschier kam als Clown zum Umzug.

Farbenfroher Auftakt in die fünfte Jahreszeit.

Vandans, Thüringen „Jöri Jöri Hoo“ hallte es gestern Nachmittag durch Vandans, als Hunderte Faschingsnarren die Dorfstraße in ein Farbenmeer tauchten. Schaulustige aus der ganzen Region waren nach Vandans gekommen um den Montafoner Fasnatumzug aus nächster Nähe mitzuerleben.

Der 55 Gruppen mit rund 1800 Teilnehmern umfassende Umzugstross wurde traditionell von der Vandanser Zunft angeführt. Dahinter reihten sich die Vogelscheuchen der Harmoniemusik, die elementaren Kindergartenkinder sowie die Volksschul-Emojis. Auch zahlreichen Guggamusiken befreundete Zünfte aus dem ganzen Oberland sowie zahlreiche Themengruppen hatten den Weg ins Montafon auf sich genommen, um bei wolkenverhangenem Himmel am bunten Narrentreiben teil zu nehmen.

Der Auftakt in die fünfte Jahreszeit war im Oberland tags zuvor mit dem Blumenegger Umzug in Thüringen erfolgt. VN-JS

Johannes von den Klostertaler Rutschifenngen gab ordentlich Gas.
Johannes von den Klostertaler Rutschifenngen gab ordentlich Gas.
Zahlreiche Hexen (im Bild Nicole aus Bludenz und Andrea aus Gortipohl) trieben in Vandans ihr Unwesen. VN/Lerch (6), KS (2)
Zahlreiche Hexen (im Bild Nicole aus Bludenz und Andrea aus Gortipohl) trieben in Vandans ihr Unwesen. VN/Lerch (6), KS (2)
Der Kindergarten Bludesch nahm mit einer großen Gruppe von Kindern und Eltern aktiv am Blumenegger Umzug teil.
Der Kindergarten Bludesch nahm mit einer großen Gruppe von Kindern und Eltern aktiv am Blumenegger Umzug teil.
Natalie und Vanessa genossen das Narrentreiben tierisch.
Natalie und Vanessa genossen das Narrentreiben tierisch.
Emily und Carolin aus Meiningen genossen das Umzugsspektakel.
Emily und Carolin aus Meiningen genossen das Umzugsspektakel.
In Thüringen wurde mit einem Kasatschok russisches Flair verbreitet.
In Thüringen wurde mit einem Kasatschok russisches Flair verbreitet.

Die VN suchen die schönsten Mäschgerle. Schicken Sie uns Ihr Foto mit Name, Adresse und dem Betreff Mäschgerle an redaktion@vn.at. Als Hauptpreis winkt ein Rundflug mit Wucher Helicopter.