Betreuungsplätze für jüngste Rankler

Vorarlberg / 27.01.2020 • 20:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rankweil Die Marktgemeinde Rankweil hat im St.-Peter-Gässele 18 neue Plätze für die Betreuung von Kinder zwischen ein und drei Jahren geschaffen. Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall betonte, dass „der Wandel der Familienformen und das steigende Bedürfnis nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ den Ausbau erforderten. In Rankweil sind 60 Prozent aller Ein- bis Dreijährigen mindestens einmal pro Woche in Betreuung, das sind 230 Kleinkinder.