Konzerterlös an Geben für Leben

Vorarlberg / 27.01.2020 • 17:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Günther Lutz übergab Susanne (links) und Herlinde Marosch den Spendenscheck. cth
Günther Lutz übergab Susanne (links) und Herlinde Marosch den Spendenscheck. cth

Dornbirn Vergangene Woche überreichte Benefizkonzert-Organisator Günther Lutz den ersten Teil aus dem Spendenerlös vom großen Weihnachtskonzert dem Verein „Geben für Leben“. Der Verein hilft seit 1998 an Leukämie erkrankten Menschen mittels Typisierungsaktionen. Obfrau und Dr.-Toni-Russ-Preis-Trägerin Susanne Marosch und Mama Herlinde Marosch (Gründerin des Vereins) freuten sich über den Scheck über 8500 Euro und bedankten sich für die Unterstützung. cth