Taxifahrgast in die Nase gebissen

Vorarlberg / 31.01.2020 • 17:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Taxifahrgast in die Nase gebissen
Ein englisches Ehepaar wollte mit Schweizer Taxi nach Lech chauffiert werden. In Hohenems war allerdings schmerzliche Endstsation. SYMBOL: ADOBE STOCK

Musik im Auto zu laut: SchweizerTaxler und seine Beifahrerin gingen auf Fahrgäste los.