Eine dreiste Ladendiebin

Vorarlberg / 02.02.2020 • 22:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine 34-jährige Frau schob einen Kinderwagen durch ein Lindauer Warenhaus und verstaute 26 Artikel in dem Wagen, um sie dort zu verstecken. Bei der Kontrolle konnten die Waren aufgefunden werden. Die Lindauerin bezahlte die Waren nach der Anzeigenaufnahme durch die Polizei.