Beinahe umgekippt

Vorarlberg / 05.02.2020 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ein 56-jähriger Lenker eines Kleinlasters fuhr am Dienstagnachmittag rückwärts von einer Baustelle in Hirschegg. Dabei kam das Fahrzeug seitlich etwas von der Straße ab und drohte aufgrund der Hanglage umzukippen. Die verständigte Feuerwehr Hirschegg und die nachalarmierte Feuerwehr Riezlern konnten das Fahrzeug mittels Rüstfahrzeug der Feuerwehr Riezlern und einer Pistenraupe sichern und wieder zurück auf die Straße bringen. Der Lenker blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. FW Riezlern