„50 Köpfe von morgen“ vor den Vorhang geholt

Vorarlberg / 06.02.2020 • 22:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
50 erfolgreiche Vorarlberger wurden in der Fachhochschule in Dornbirn geehrt.     <span class="copyright">VN/Paulitsch </span>
50 erfolgreiche Vorarlberger wurden in der Fachhochschule in Dornbirn geehrt. VN/Paulitsch

Der feierlichen Preisverleihung in der Fachhochschule Dornbirn folgten zahlreiche Preisträger und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Tanja Schwendinger

Dornbirn Sie sind jung, erfolgreich und gestalten die Zukunft Vorarlbergs wesentlich mit. Von Musikern und Sportlern bis hin zu Firmengründern oder Wissenschaftlern. In der Fachhochschule Vorarlberg wurden am Donnerstagabend von den VN die „50 Köpfe von morgen“ vor den Vorhang geholt. VN-Chefredakteur Gerold Riedmann und Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink sparten nicht mit Lob für die jungen Talente und freuten sich, bei der Preisverleihung den Evolutionspsychologen und Stressexperten Martin Morgenstern als Gastredner begrüßen zu dürfen.

Neben zahlreichen Preisträgern wie Cornelius Hirsch, Leonie HirnMaximilian Taucher, Aaron Wölfling, Antonia Sohm und David Böhler folgten auch Gerard Hann (Russmedia Key Account), Stadtrat Julian Fässler sowie Spitalsdirektor Gerald Fleisch der Einladung. Den von Angelika Böhler moderierten Festabend ließen sich auch Gäste wie die frühere LT-Vizepräsidentin Gabriele Nußbaumer, Generalvikar Hubert Lenz, Galeristin Sabine Hirn sowie Vorstand Johannes Hefel und Angelika Rimmele (Hypo) nicht entgehen.

VN-Chefredakteur Gerold Riedmann mit Moderatorin Angelika Böhler und Referent Martin Morgenstern.
VN-Chefredakteur Gerold Riedmann mit Moderatorin Angelika Böhler und Referent Martin Morgenstern.
Florian Gabele, Preisträgerin Isabel Pfefferkorn und ihre Mama Susanne Zamora. 
Florian Gabele, Preisträgerin Isabel Pfefferkorn und ihre Mama Susanne Zamora. 
 Carolin Madlener (FHV) und VN-Redakteurin Mirijam Haller.
Carolin Madlener (FHV) und VN-Redakteurin Mirijam Haller.
 Patrick Fleisch (Key Account) und Marcus Ender (ÖBB).
Patrick Fleisch (Key Account) und Marcus Ender (ÖBB).
 Julia Grahammer (Startupland Vorarlberg) und Stv. VN-CR Hanna Reiner (r.).
Julia Grahammer (Startupland Vorarlberg) und Stv. VN-CR Hanna Reiner (r.).
Preisträger Lukas Vogl und Elisa Winkler.
Preisträger Lukas Vogl und Elisa Winkler.
Preisträgerin Anouk Pichler und ihre Schwester Saskia Heel.
Preisträgerin Anouk Pichler und ihre Schwester Saskia Heel.