Rotes-Kreuz-Infotag über Zivildienst

Vorarlberg / 10.02.2020 • 18:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Für am Zivildienst interessierte junge Männer veranstaltet das Rote Kreuz heute, Dienstag, 11. Februar, in allen Dienststellen des Landes von 8 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Zivildiener geben den Interessierten Informationen zur Rettungssanitäter-Ausbildung für Zivis in Theorie und Praxis, informieren über die Abschlussprüfung und die danach folgenden Aufgaben. Außerdem geben die jungen Männer allgemeine Einblicke in das neunmonatige Zivi-Leben: Was macht ein Zivildiener den ganzen Tag? Wie sieht es mit den Arbeitszeiten aus? Zudem ergibt sich durch den Zivildienst die Möglichkeit herauszufinden, ob der Arztberuf oder generell der soziale Bereich eine Option für sich selbst wäre. Der Tag der offenen Tür findet im Bezirk Bregenz in der Rotkreuz-Abteilung Bregenz, Arlbergstraße 109, und in der Rotkreuz-Abteilung Bregenzerwald, Gerbe 1144, in Egg statt.