„Sabine“ bringt Skibetrieb zum Erliegen

Vorarlberg / 10.02.2020 • 19:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
"Sabine" bringt Skibetrieb zum Erliegen
Schneemangel und Sturmböen bringen den Skibetrieb im Norden Vorarlbergs zum Erliegen. VN/STEURER (SYMBOLBILD)

Das Sturmtief „Sabine“ zieht vor allem über das Rheintal und den Vorderwald. Damit leiden vor allem die kleinen Skigebiete unter dem Wetter.