Die Junge Wirtschaft hilft helfen

Vorarlberg / 11.02.2020 • 18:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
V. l.: Julia Grahammer, Inge Sulzer und Verena Eugster. jw
V. l.: Julia Grahammer, Inge Sulzer und Verena Eugster. jw

feldkirch Die Junge Wirtschaft Vorarlberg ist ein Netzwerk für Jungunternehmer und Führungskräfte, hat rund 600 Mitglieder und engagiert sich auch für soziale Zwecke. So konnten GF Julia Grahammer und die Vorsitzende, Verena Eugster, den Betrag von 1000 Euro, der bei einer Feier gesammelt wurde, an die Landesleiterin der Notfallhilfe des Vorarlberger Familienbundes, Inge Sulzer, übergeben.