Mitarbeiterhotel am Salober geplant

Vorarlberg / 12.02.2020 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Am Salober entsteht ein Team-Hotel mit 45 Einheiten. Im Untergeschoß gibt es Garagen für Pistengeräte.
Am Salober entsteht ein Team-Hotel mit 45 Einheiten. Im Untergeschoß gibt es Garagen für Pistengeräte.

Schröcken Die Skilifte Schröcken errichten beim Salober ein neues Mitarbeiterhotel. Der Neubau ist multifunktional konzipiert, im Untergeschoß sind Garagen für Pistengeräte vorgesehen. Geplant sind 45 Holzmodule, die Michael Kaufmann in Reuthe produziert und dann an Ort und Stelle installiert. Und zwar nach der Wintersaison, im Mai. Die Skiliftgesellschaft, zu der auch die Gastronomie und die Skischule zählt, beschäftigt rund 120 Mitarbeiter.