Rezept. Zucchinipasta mit Paranuss-„Käsesauce“ und Rucola

Vorarlberg / 13.02.2020 • 18:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Rezept. Zucchinipasta mit Paranuss-„Käsesauce“ und Rucola
Rezept. Zucchinipasta mit Paranuss-„Käsesauce“ und Rucola

Daniela Lais (38) ist Autorin der Kochbücher „Einfach Vegan Backen“ und „Vegane Lunchbox“, die als „Easy Vegan Baking“ und „Vegan On The Go“ auch ins Englische übersetzt wurden. Die gebürtige Hörbranzerin ist seit 17 Jahren Veganerin. Mittlerweile lebt sie zwischen Oregon und Südkalifornien.

Zutaten

(für 4 Personen)

 

2-3 mittelgroße Zucchini

Für die „Käsesauce“ 150 g Paranüsse, 160 ml Wasser, 50 ml Olivenöl , 1 große Zitrone (Saft und Schalenabrieb), ½ EL Rosmarie (getrocknet), ½, EL Thymian (getrocknet), ½ EL Salbei (getrocknet), 2 EL Hefeflocken, Salz und Pfeffer

Extras 80 g Rucola, 300 g Champignons, 2 EL Sojasoße, 1 EL Olivenöl, etwas Salz, 1 Paprika (gelb, gehackt), 200 g Oliven (in Ringe geschnitten)