Bei der Opposition Nachgefragt Was ist gut an Lochau – und was nicht?

Vorarlberg / 03.03.2020 • 19:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Lochau verfügt über ein intaktes Dorfleben und ein harmonisches Miteinander mit lebendigem Vereins­wesen. Der Bauboom mit 700 neuen, hochpreisigen und oft unbewohnten Wohnungen hat einigen wenigen genutzt, aber dem Ortsbild massiv geschadet. Der Erhalt der Natur, die Abwanderung der Betriebe, hohe Schulden und ein attraktives Dorfzentrum mit Festsaal sind Herausforderungen für die nächsten Jahre. Frank Matt, Grüne

Lochau verfügt über ein intaktes Dorfleben und ein harmonisches Miteinander mit lebendigem Vereins­wesen. Der Bauboom mit 700 neuen, hochpreisigen und oft unbewohnten Wohnungen hat einigen wenigen genutzt, aber dem Ortsbild massiv geschadet. Der Erhalt der Natur, die Abwanderung der Betriebe, hohe Schulden und ein attraktives Dorfzentrum mit Festsaal sind Herausforderungen für die nächsten Jahre. Frank Matt, Grüne

Die vielen Zweitwohnsitze, die als Ferienresidenzen genutzt werden, lassen die Wohnungspreise durch die Decke steigen. Neben dem Thema leistbarem Wohnen sind uns die Wertschätzung der Unternehmen, Transparenz und Kontrolle sowie Investitionen für Kinder und Jugendliche ein Herzensanliegen.Was wir an Lochau besonders schätzen sind die Community und der Zusammenhalt in der Gemeinde. Gerold Kaufmann, Neos

Die vielen Zweitwohnsitze, die als Ferienresidenzen genutzt werden, lassen die Wohnungspreise durch die Decke steigen. Neben dem Thema leistbarem Wohnen sind uns die Wertschätzung der Unternehmen, Transparenz und Kontrolle sowie Investitionen für Kinder und Jugendliche ein Herzensanliegen.Was wir an Lochau besonders schätzen sind die Community und der Zusammenhalt in der Gemeinde. Gerold Kaufmann, Neos

Wichtig ist uns der Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen und die Wiederbelebung des Hafenbereichs sowie rund um den Bahnhof. Was weniger gut in Lochau ist, sind die überteuerten Mietwohnungen. Die nicht leistbaren Wohnungen beziehungsweise Häuser verhindern das Wachsen und dämmen die Attraktivität der Gemeinde ein. Was gut ist in Lochau, sind die Freizeitmöglichkeiten zu allen Jahreszeiten. Musa Cakirli, HaK

Wichtig ist uns der Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen und die Wiederbelebung des Hafenbereichs sowie rund um den Bahnhof. Was weniger gut in Lochau ist, sind die überteuerten Mietwohnungen. Die nicht leistbaren Wohnungen beziehungsweise Häuser verhindern das Wachsen und dämmen die Attraktivität der Gemeinde ein. Was gut ist in Lochau, sind die Freizeitmöglichkeiten zu allen Jahreszeiten. Musa Cakirli, HaK