Darum ist die Furcht vor dem Verkauf der Wasserkraft unbegründet

Vorarlberg / 05.03.2020 • 11:00 Uhr / 12 Minuten Lesezeit
Der Chef der EU-Vertretung in Österreich, Martin Selmayr, hat gute Nachrichten für Vorarlbergs Wasserkraft. VN/PAULITSCH

Martin Selmayr, Vertreter der EU-Kommission in Wien, spricht über die Wasserkraft, die Flüchtlingssituation und Finanzverhandlungen der EU.