„Eine humanitäre Katastrophe in Griechenland und Nordsyrien“

Vorarlberg / 09.03.2020 • 19:36 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Auf der griechischen Insel Lesbos befindet sich mit Moria das größte Flüchtlings­lager Europas. Schätzungen zufolge leben dort derzeit 23.000 Flüchtlinge.  REUTERS

Caritas-Direktor
fordert Hilfe vor Ort zur Überbrückung.