„Der Geschäftsreisebereich hat Einbußen von 60 bis 80 Prozent“

Vorarlberg / 10.03.2020 • 20:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
"Der Geschäftsreisebereich hat Einbußen von 60 bis 80 Prozent"
Bei den Seilbahnen wird die aktuelle Nachrichtenlage seit einiger Zeit ganz genau beobachtet. lerch

Tourismus rechnet mit noch drastischeren Auswirkungen, Skibetrieb läuft vorerst weiter.