Neuer Felssturz im Rappenloch

Vorarlberg / 19.03.2020 • 12:02 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Neuer Felssturz im Rappenloch
Erst im vergangenen November wurde eine gefährliche Felsnase im Rappenloch abgesprengt.

In der Nacht auf Donnerstag stürzten 10.000 m³ im Bereich der Rappenlochbrücke in die Tiefe.