Skivergnügen bringt Nenzing in Quarantäne

Vorarlberg / 22.03.2020 • 22:47 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Bis Sonntagmittag konnten Menschen ohne Hauptwohnsitz im gesperrten Gebiet die Ortsteile noch verlassen.

Bis Sonntagmittag konnten Menschen ohne Hauptwohnsitz im gesperrten Gebiet die Ortsteile noch verlassen.

4000 Nenzinger betroffen. Das Virus hat sich über eine Schule ausgebreitet, wurde aber auch vom Arlberg mitgebracht.