So geht es mit Tiertransporten in Zeiten der Coronakrise weiter

Vorarlberg / 02.04.2020 • 08:35 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
So geht es mit Tiertransporten in Zeiten der Coronakrise weiter
Die Grenzkontrollen führen an Europas Binnengrenzen zu kilometerlangen Staus. Auch Tiertransporte müssen warten. VN/HARTINGER

Alle Tiertransporte in Drittstaaten könnten vorerst unterbunden werden.