Die Karfreitagsmesse live aus dem Dom in Feldkirch

Vorarlberg / 10.04.2020 • 18:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Karfreitagsmesse live aus dem Dom in Feldkirch

Ab 19 Uhr hält Bischof Benno Elbs in der Domkirche die Liturgie zum Karfreitag.

Feldkirch In Kooperation mit VN.at, VOL.AT, Radio Vorarlberg und Ländle TV werden am Palmsonntag, während der Karwoche, in der Osternacht und an Ostern Gottesdienste live aus der Domkirche St. Nikolaus in Feldkirch übertragen.

Karfreitag ist im kirchlichen Kalender jener Tag. an dem Jesus Christus am Kreuz starb. Gemeinsam mit Gründonnerstag, Karsamstag (dem Tag der Grabesruhe) und der Osternacht ist er Teil der Dreitagefeier zur Auferstehung Christi. Diese sind in allen christlichen Konfessionen als ein und dabei der höchste Festtag ausgelegt und werden daher als ein großer Gottesdienst mit Unterbrechungen gefeiert. Teil der Tradition ist das Schweigen der Kirchenglocken ab der Totenstunde (15 Uhr), mit Ausnahme zur Karfreitagsliturgie.

Bis Ostern überträgt VN.at Gottesdienste und Liturgien. Neben der Karfreitagsmesse (19 Uhr) wird noch die Messe zur Osternacht (Samstag, 21 Uhr) wie auch die Ostersonntagsmesse (10 Uhr) übertragen. Am Samstag können Sie über zoom auch an der Speiseweihe durch Benno Elbs teilnehmen.

Auch die Pfarren im Land bemühen sich, in diesen Zeiten für die Gläubigen präsent zu sein. Die Dornbirner Pfarren starteten beispielsweise einen eigenen Youtube-Kanal mit Gedanken zum Tag und Hausgottesdiensten.