VN-Podcast: Sind die geschlossenen Grenzen sinnvoll, Herr Fidler?

Vorarlberg / 18.04.2020 • 09:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
VN-Podcast: Sind die geschlossenen Grenzen sinnvoll, Herr Fidler?

Experte kritisiert Vorgehen an der Grenze und beantwortet wieder viele Leserfragen.

Hörbranz Die Grenzen um Vorarlberg sind dicht. Es ist kaum möglich, jemanden in Deuschland, der Schweiz oder Liechtenstein zu besuchen. Welchen Sinn macht das in der aktuellen Situation überhaupt? Public-Health-Experte Armin Fidler ist überzeugt: eigentlich gar keinen. Was im Kleinwalsertal geschieht, sei sowieso ein absoluter Skandal. Und weshalb der Güterverkehr so stark kontrolliert wird, könne man aus epidemiologischer Sicht ebenfalls nicht nachvollziehen. Was er zu den Grenzen sonst zu sagen hat, ob die Bregenzer Festspiele stattfinden können und weitere Leserfragen beantwortet er in dieser Folge des VN Corona-Updates.

Stellen Sie Ihre Fragen zum Coronavirus an Public-Health-Experte Dr. Armin Fidler: Per Mail an woche@vn.at oder WhatsApp oder SMS an 0676 88005 533. Er beantwortet die Fragen dann im VN-Podcast.