75 Jahre Kriegsende: Als Bregenz und Götzis brannten

Vorarlberg / 01.05.2020 • 17:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Marokkaner konnten sich auf die Unterstützung der Bevölkerung verlassen.

Die Marokkaner konnten sich auf die Unterstützung der Bevölkerung verlassen.

Am 28. April entschied sich die Wehrmacht, Vorarlberg zu verteidigen. Am 5. Mai war das Ländle in französischer Hand.