Warnung von Wildtierexperten: „Keine Rehkitze aufheben“

Vorarlberg / 13.05.2020 • 11:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Warnung von Wildtierexperten: "Keine Rehkitze  aufheben"
Fifko wurde im Wald von Kindern gefunden und nach Hause gebracht. Irgendwann soll das Rehweibchen wieder in die Wildnis zurück. VN/PAULITSCH

Dem kleinen Rehlein Fifko fliegen zwar die Herzen zu, aber es sollte keine Geschwisterchen in Menschen-Haushalten bekommen.