Müll-Causa im Schesa-Murbruch beschäftigt weiter die Justiz

Vorarlberg / 14.06.2020 • 19:45 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Am 27. November 2019 hatten die Behörden erstmals nach illegal vergrabenem Müll im Schesa-Murbruch gesucht. VN/Lerch
Am 27. November 2019 hatten die Behörden erstmals nach illegal vergrabenem Müll im Schesa-Murbruch gesucht. VN/Lerch

Ermittlungen wurden ausgeweitet. Staatsanwaltschaft bestätigt anhängendes Verfahren.