Digitaler VN-Stammtisch mit Markus Linhart

Vorarlberg / 15.06.2020 • 13:10 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Digitaler VN-Stammtisch mit Markus Linhart
Bürgermeister Markus Linhart spricht über die Lage der Stadt wenige Monate vor der Wahl. VN/STEURER

Der Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart sprach mit dem stellvertretenden Chefredakteur Michael Gasser über die Lage in Bregenz.

In Bregenz stehen einige Großprojekte im Raum, sei es das Seequartier mit dem neuen Bahnhof, die Seestadt oder das neue Hallenbad. Gleichzeitig trifft der coronabedingte Wegfall des Festspielsommers das wirtschaftliche Leben in der Landeshauptstadt hart.

Wie kommt Bregenz aus der Krise? Wie wirken sich die vergangenen Monate aus? Wie blicken die Bregenzer in die Zukunft? Dazu stand Bürgermeister Markus Linhart (ÖVP) auf VN.at dem stellvertretenden VN-Chefredakteur Michael Gasser Rede und Antwort.

Sie haben auch eine Frage? Stellen Sie diese während dem Stammtisch über den Zoom-Link http://VN.AT/suk452 oder senden Sie diese vorab an stammtisch@vn.at.  

Anleitung für zoom:
1. Am PC führt der Link Sie zur Webseite von zoom.us und bittet Sie, sich zu registrieren. Dies ist notwendig, um Fragen stellen zu können.
2. Zoom bittet Sie danach, einen Hilfsdienst zu installieren.
3. Bitte führen Sie diese Installation aus, um zoom am PC starten zu können.
iPhone unter https://zoom.us/download#client_iphone
Android unter https://zoom.us/download#mobile_app

Als Zuschauer werden Sie nicht gesehen oder gehört. Über die Option „F&A“ in der unteren Leiste ist es möglich, Ihre Fragen schriftlich in die Runde zu stellen (auch anonym). Sie können Ihre Fragen im Vorfeld auch an stammtisch@vn.at senden. Die Stammtische können außerdem auch über Youtube verfolgt werden, jedoch ohne die Möglichkeit Fragen einzubringen.