So geht es mit der Naturwärme Montafon weiter

Vorarlberg / 30.06.2020 • 10:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
So geht es mit der Naturwärme Montafon weiter
Standesrepräsentant Herbert Bitschnau und Naturwärme-GF Christoph Walla bei der Vertragsunterzeichnung. FOTO: VN/JS

Nach der Übernahme durch den Energiekonzern Engie soll das Montafoner Heizkraftwerk jetzt neu durchstarten.